Gute Gründe, die Alexander-Technik zu erlernen

Foto: Frau liegt auf Wiese

Weltweit erlernen Menschen die Alexander-Technik,

  • um ihren täglichen Aufgaben und Aktivitäten mit mehr Leichtigkeit, Beweglichkeit und Gelassenheit nachzugehen,
  • um in ihren anspruchsvollen Berufstätigkeiten, z.B. bei der Computerarbeit, leistungsfähig, kreativ und gesund zu bleiben,
  • um ihr Körperbewusstsein, ihre Körperhaltung und ihren Gesundheitszustand zu verbessern,
  • um ihren musikalischen, tänzerischen oder schauspielerischen Ausdruck zu verfeinern,
  • um mit mehr Präsenz und Ausstrahlung vor Publikum zu sprechen,
  • um den Freizeitsport besser genießen zu können und im Leistungssport noch erfolgreicher zu werden,
  • um auch in besonderen Lebenslagen wie dem Altern, einer Behinderung, nach einem Unfall oder während einer Krankheit innerlich aufrecht, lebendig und zuversichtlich zu bleiben,
  • um den besonderen Herausforderungen von Schwangerschaft und Geburt koordiniert und in Balance zu begegnen,
  • um sich durch mehr Bewusstheit in alltäglichen Situationen persönlich zu entwickeln und das eigene Potential zu entfalten.

Sie finden mehr Informationen zur Methode und zum Erlernen der Alexander-Technik auf den nachfolgenden Webseiten sowie unter dem Menüpunkt Anwendungsgebiete.